20 Mai 2007

Hans Wollschläger †





Hans Wollschläger
17. März 1935 — 19. Mai 2007


Arno Schmidt Preis 1982



»Eine Weile dürfte die Maschine noch weiterlaufen, auch wenn ich mich in Kürze wohl nach Entkalkern und Rostumwandlern werde umsehen müssen, um die Frist ein Endchen zu verlängern; der übermächtige Tod hat’s ja vielleicht ganz gern, wenn man sich ihm nicht ohne Widerstand ergibt, und gewährt deshalb kleine Feuerpausen? Aber ein Vergnügen wird’s, da ich täglich klüger werde, wohl kaum sein, und ein Problem ist das ›Wie lange?‹ für mich nicht; ›zu wenig Zeit‹ war immer für alles, was sich mir schön illusorisch als Ziel und Zweck und Endursach’ speziell all meiner Plackerei gemalt hat, und wenn die Schicksale von Bachs Kunst der Fuge und Bruckners Neunter den Verdacht nähren, dass Gott unmusikalisch sei, so mag ich ihm auch nicht genügend Literaturverstand zumuten, um mich meine vertrackten Altersbücher schreiben zu lassen; ich müsste mir auch mindestens noch 100 Jahre dafür ausbedingen.«

Aus: Hans Wollschläger, Kleine Mauerschau des Alterns oder Anderrede vom Weltgebäude herab (2000).



0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home